Facility Management

Seit 2009 haben sich im Bereich Facility Management eine Vielzahl von Projekten ergeben: 

Aufbau, Ablauf und Organisation

  • Unterstützung bei der Erfüllung von Betreiber- und Unternehmerpflichten (sowohl auftraggeber- als auch auftragnehmerseitig)
  • Entwicklung von Betriebs- / Betreiberkonzepten
  • Aufbau der Organisation des Gebäudebetriebes
  • Analyse des Gebäudebetriebes hinsichtlich Erfüllung der Betreiberpflichten und Optimierungspotentialen

Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

  • Konzeption und Ausschreibung von Facility Services (Komplettvergabe oder einzelne Pakete wie z.B. Technische Facility Services, Sicherheitsdienste, Gemeinschaftsverpflegung oder Gebäudereinigung) – dabei liegt der Fokus auf einer fairen und transparenten Zusammenarbeit
  • Entwicklung und Aufbau von Tools zur Qualitätssicherung und Dienstleistersteuerung – der Fokus liegt hierbei auf der nachhaltigen Entwicklung eines einheitlichen Verständnisses der geforderten Qualität
  • Begleitung bzw. Leitung von Start-Up-/Implementierungsphasen (sowohl auftraggeber- als auch auftragnehmerseitig)
  • Vertragserfüllungsaudits – dabei kann nicht nur der Dienstleister unter die Lupe genommen werden, sondern auch der Auftraggeber.

Sicher? Sicher!

  • Entwicklung von Risikomanagementsystemen sowie Notfallplänen in Bezug auf den Gebäudebetrieb.
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten (ohne IT)
  • Unterstützung im Bereich Vorbeugender Brandschutz (siehe separater Menüpunkt)

Den Lebenszyklus der Immobilie im Fokus!

  • Planungsbegleitende Beratung und Mitwirkung
  • Baubegleitende Beratung und Unterstützung
  • Flächenbelegungskonzepte
  • Nutzungskosten zusammenstellen – je nach Planungsphase, um betriebskostenoptimierende Anpassungsmöglichkeiten rechtzeitig zu erkennen. Gesamtheitlich oder auch auf einzelne Ausstattungsmerkmale bezogen.
  • Zugangs- und Erreichbarkeitskonzepte für den Gebäudebetrieb in der Planung erstellen – damit das Risiko unerreichbarer Gebäudetechnik sowie ewig schmutziger Fassaden reduziert wird

Im Laufe der Jahre konnte ich umfangreiche Erfahrungen sowohl auf Auftraggeber- als auch Auftragnehmerseite sammeln. Dementsprechend kenne ich die Herausforderungen beider und sehe hierin einen Vorteil für meine Auftraggeber.

Die Leistungen können beratend auf Projektbasis oder im Interim Mandat erbracht werden – allen gemein ist meine Zusage kurzfristiger Ergebnisse!